Neue Stickvorlage für „Die Waldtiere sind los“

Heute gibt es ein Status Update zu meinen Stickdateien „Die Waldtiere sind los“. Die niedlichen Tierchen sind bei euch nämlich ganz gut angekommen und wurden auch als Stickvorlage angefragt. Jetzt habe ich es endlich geschafft, die Stickmotive auch als Zählvorlage für die Handsticker*innen unter uns aufzubereiten. Ab sofort findest du also diese auch in meinen…

mehr ›

Nähanleitung: Geschenkbeutel für Ostern selber nähen

Wie in meinem letzten Blogpost versprochen, gibt es heute eine Anleitung für selbstgenähte Geschenkbeutel. Ich habe die Beutel für meine beiden Kinder genäht und mit meinen neuen Stickmotiven „Osterhase Finn und Osterhäsin Lotti“ verziert. Mit diesen selbstgenähten Beuteln möchte ich in diesem Jahr auf die Geschenkverpackungen bei der Ostereiersuche verzichten. Denn, um kleine Ostergeschenke wie…

mehr ›

Minianleitung: Farbwechsel beim Körbe häkeln

Im vergangenen Jahr habe ich dir hier auf meinem Blog gezeigt, wie du das perfekte Körbchen mit Holzboden häkeln kannst. Dabei ging es vor allem um die Ränder, Maschen und unsichtbaren Übergänge. Heute möchte ich dir in einer Kurzanleitung zeigen, wie du deine Körbchen noch vielseitiger gestalten kannst – nämlich mit der Verwendung unterschiedlicher Farben.

mehr ›

„Einfach mal selber nähen“ – ein Interview mit Christina von Bara Studio

Eigentlich wollte ich nur an einem Probenähen teilnehmen, doch nun ist daraus ein ganz wunderbares und spannendes Interview zum Thema „Nähen und Nachhaltigkeit“ geworden. Meine Interviewpartnerin Christina Brenneisen von Bara Studio ist ausgebildete Bekleidungstechnikerin und näht bereits seit sie 14 Jahre alt ist. Nach verschiedenen beruflichen Stationen in der Qualitätssicherung bekannter Textilunternehmen hat sie sich…

mehr ›

Tiere im Origami-Style: Neue Stickdateien von myneedleworks

Nach langer Zeit musste mal wieder was zum Thema „Kreuzstich“ her. Wie du ja vielleicht schon weißt, meine absolute Lieblingsstickart 🙂 Mit diesem neuen Projekt möchte ich dem Kreuzstich endlich sein etwas eingestaubtes Image nehmen – es müssen ja nicht immer die traditionellen Lavendelblumen oder Obstmotive sein, nein, es geht auch richtig kreativ und trendig!…

mehr ›

Nähen mit der neuen pattarina-App – ein Selbstversuch

Ausdrucken, ausschneiden und zusammenkleben – bei komplexeren Schnittmustern kann das schon mal Stunden dauern. Tatsächlich ist diese wichtige Vorarbeit zum Nähen leider auch die Nervigste. Endlich hat man seinen Traumstoff gefunden, das perfekte Schnittmuster ausgesucht und will direkt loslegen… ja, wenn da nicht die Vorbereitung des Schnittmusters wäre. Dass es auch anders gehen kann, das…

mehr ›

Mund- und Nasenmaske ohne Schrägband nähen für Kinder

UPDATE zum Blogpost Mund- und Nasenmaske ohne Schrägband selber nähen! Vor einigen Wochen habe ich hier auf meinem Blog eine kostenfreie und bebilderte Nähanleitung für Mund- und Nasenmasken ohne Schrägband für Erwachsene gepostet. Da mich seitdem schon einige Anfragen bezüglich eines Schnittmusters für Kinder erreicht haben und ich selbst nun auch für meinen Sohn eine…

mehr ›

Wie man ein perfektes Körbchen mit Holzboden häkelt

Lange habe ich mich mit dem Thema beschäftigt, wie man DAS perfekte Körbchen häkelt. Das kann doch nicht so schwer sein, habe ich mir gedacht. Immerhin häkle ich schon seit ich ein kleines Mädchen war. Da sollte doch so ein gehäkeltes Körbchen kein Problem darstellen. Doch weit gefehlt! Bis ich es geschafft habe, das für…

mehr ›

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen