Häkeln und Stricken

Topflappen häkeln: eine Anleitung für Anfänger

Die ersten selbstgehäkelten Topflappen, die ich als kleines Kind gesehen und wirklich bewusst wahrgenommen habe, waren von meiner Großtante – das dürfte jetzt ungefähr 30 Jahre her sein 🙂 Während meine Mama sie täglich in der Küche nutzte, hatte ich das Häkelmuster studiert und bewundert. Tatsächlich habe ich viele Jahre später für meine erste Studentenbude eigene Topflappen von meiner Großtante bekommen – die sind bis heute noch im Einsatz. Topflappen häkeln liegt also bei uns in der Familie 🙂

Topflappen selber machen

Dinge mit den eigenen Händen zu schaffen ist ja immer eine schöne Sache. Topflappen kannst du beispielsweise in unterschiedlichen Handarbeitstechniken anfertigen: du kannst sie häkeln, nähen oder auch stricken; als kleines Einstiegsprojekt in die jeweilige Handarbeistechnik eignen sich Topflappen sehr gut, da sie schnell gemacht sind. Zudem kannst du mit selbstgemachten Topflappen auch zu etwas mehr Nachhaltigkeit beitragen, da du dafür deine Garn- bzw. Stoffreste aufbrauchen kannst. Des Weiteren eignen sich selbstgemachte Topflappen wunderbar als Geschenk für Freunde und Bekannte – Topflappen häkeln liegt also voll im Trend 🙂

Welches Garn brauche ich, um Topflappen zu häkeln?

Zum Topflappen häkeln benötigst du nicht viel: Garn und eine Häkelnadel. Dafür eignet sich am besten Baumwollgarn, welches du mit einer Häkelnadel der Stärke 3 oder 3,5 verarbeiten kannst. Ich selbst verwende sehr gerne meine zahlreichen Garnreste; ca. 50 g Garn sollten für die Topflappen aussreichen. Damit die Topflappen auch wirklich vor der Hitze schützen, nehme ich das Garn immer doppelt; ich häkel also mit zwei Fäden (doppelte Menge Garn), sodass die Topflappen dicker und damit wärmeundurchlässiger werden. Wenn du wie ich die beiden Fäden in unterschiedlichen Farben wählst, erhältst du einen schönen melierten Farbeffekt 🙂

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Material: Baumwollgarn

Welches Häkelmuster nehme ich zum Topflappen häkeln?

Die Topflappen dieser Häkelanleitung bestehen aus 3 Teilen:

  1. Einmal der mit festen Maschen umhäkelte Fadenring, an dem die Topflappen später aufgehägt werden,
  2. dann der Topflappen mit dem Häkelmuster selbst
  3. und zum Schluss die Verzierung am unteren Ende des Topflappens.

Das Häkelmuster besteht aus festen Maschen und Wendeluftmaschen am Ende der Reihe. In jeder Reihe werden gleichmäßig Maschen zugenommen, indem immer in die mittlere Masche drei feste Maschen gehäkelt werden. Auf diese Weise kommen je Reihe immer zwei neue Maschen hinzu. Die ausführliche Anleitung findest du weiter unten (LINK) im Text.

WICHTIG für das Häkelmuster: Bei diesen Topflappen steche ich NICHT in die ganze Masche, sondern immer nur in den VODEREN Teil der Masche ein – das ergibt dann die schönen und gleichmäßigen Linien im Muster.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks
Nur in den vorderen Teil der Masche einstechen.
Gleichmäßige Linien im Muster

Häkelanleitung: Topflappen häkeln

Teil 1: Fadenring umhäkeln

Im ersten Schritt wickelst du dein Garn – bei mir sind es zwei Garnfäden – zweimal um deine Hand. Beim zweiten Mal sollte das Garn den ersten Strang überkreuzen (s. Bild). Schiebe dann die Häkelnadel unter den ersten Strang und ziehe den zweiten Strang unten durch.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring häkeln

Es entsteht eine erste Schlaufe auf der Häkelnadel.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring häkeln

Nun häkelst du noch eine Luftmasche dazu.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring häkeln

Der Fadenring ist fertig und muss nun mit 20 festen Maschen umhäkelt werden.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring häkeln
Der fertige Fadenring.

Dazu führst du die Häkelnadel unter den Fadenring und häkelst die feste Masche einmal drumherum. Das ganze wiederholst du solange bis du 20 feste Maschen um den Ring gehäkelt hast.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring häkeln
Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring häkeln
Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring häkeln
Erste feste Masche im Fadenring.

Sobald du die 20 festen Maschen gehäkelt hast, ziehst du den Fadenring an den herabhängenden Fäden fest zusammen – der Ring schließt sich.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring häkeln

Den ersten Teil des Topflappens – die Aufhängung – beendest du wie folgt: Steche mit der Häkelnadel von hinten in die erste Masche hinein, nehme die Schlaufe wieder mit der Häkelnadel auf und ziehe sie hindurch. Dann häkelst du abschließend noch eine Luftmasche; der erste Teil ist fertig!

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring schließen
Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring schließen
Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Fadenring schließen

Teil 2: Häkelmuster Topflappen

Bevor du nun mit dem richtigen Muster anfangen kannst, musst du zur Vorbereitung noch 3 Kettmaschen häkeln. Dazu drehst du deine Häkelarbeit um.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster

Für die Kettmasche stichst du in die erste Masche hinein und ziehst den Faden durch beide Schlaufen auf einmal durch. Nach den 3 Kettmaschen häkelst du noch eine Luftmasche zum Wenden.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster
Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster
3 gehäkelte Kettmaschen.
Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster
Eine Luftmasche häkeln.

Nun wendest du die Häkelarbeit wieder und beginnst mit dem Häkelmuster (nach jeder Runde wird die Häkelarbeit gewendet):

Topflappen häkeln: Häkelmuster

  1. Reihe: 3 feste Maschen, 3 feste Maschen in die 4. Masche häkeln, 3 feste Maschen, 1 Luftmasche
  2. Reihe: 4 feste Maschen, 3 feste Maschen in die 5. Masche häkeln, 4 feste Maschen, 1 Luftmasche
  3. Reihe: 5 feste Maschen, 3 feste Maschen in die 6. Masche häkeln, 5 feste Maschen, 1 Luftmasche
  4. Reihe: 6 feste Maschen, 3 feste Maschen in die 7. Masche häkeln, 6 feste Maschen, 1 Luftmasche
  5. Reihe: 7 feste Maschen, 3 feste Maschen in die 8. Masche häkeln, 7 feste Maschen, 1 Luftmasche
  6. Reihe: 8 feste Maschen, 3 feste Maschen in die 9. Masche häkeln, 8 feste Maschen, 1 Luftmasche
  7. Reihe: 9 feste Maschen, 3 feste Maschen in die 10. Masche häkeln, 9 feste Maschen, 1 Luftmasche
  8. Reihe: 10 feste Maschen, 3 feste Maschen in die 11. Masche häkeln, 10 feste Maschen, 1 Luftmasche

usw.

Diesem Muster – bei jeder Runde nimmst du Maschen zu – folgst du solange, bis die Topflappen deine gewünschte Größe erreicht haben – für meine Topflappen habe ich insgesamt 26 Reihen gehäkelt.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster
Beispiel: 1. Runde
Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster
Beispiel: 1. Runde, 3 feste Maschen
Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster
Beispiel: 1. Runde, 3 feste Maschen in die 4. Masche häkeln
Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster
Beispiel: 1. Runde, 3 feste Maschen; die 1. Runde ist fertig.

Der Topflappen wächst in jeder Runde um eine Masche pro Seite. Das nächste Bild zeigt die fertig gehäkelte 2. Runde.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster

Teil 3: Verzierung häkeln

Nun bist du fast am Ende angekommen – fehlt nur noch die abschließende Verzierung am unteren Rand der Topflappen.

Die letzte Reihe beginnt du mit drei Luftmaschen.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster

Dann wendet du die Häkelarbeit und stichst in die zweite Masche ein – du lässt also eine Masche aus. In diese Masche häkelst du eine Kettmasche hinein.

Kettmasche = einstechen, Faden holen und direkt durch beide Schlaufen durchziehen.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster

Auf diese Weise häkelst du die ganze Reihe weiter.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster
3 Luftmaschen, eine Kettmasche usw,
Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster
Auch an der Ecke häkelst einfach nach Muster weiter.

Am Ende der Reihe angekommen vernähst du die Fäden. Je nachdem, wieviele Reihen du insgesamt für den Topflappen häkelst, kann am Ende der Verzierung eine letzte Masche übrig bleiben. In diesem Fall häkelst du in diese letzte Masche auch noch eine Kettmache hinein.

Topflappen häkeln, kostenlose Häkelanleitung von myneedleworks, Häkelmuster

Deine selbstgehäkelten Topflappen sind nun fertig!

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Topflappen häkeln!

Liebe Grüße

Hast du Lust noch mehr Dinge für dein Zuhause zu häkeln? Dann schau doch einfach mal bei meinem Blogbeitrag zum Thema „Körbchen häkeln“ vorbei 🙂

Einen Überblick über alle meine DIY-Anleitungen, Stickdateien und Zählvorlagen fürs Sticken findest du unter Anleitungen und Dateien auf meinem Blog.

Folge myneedleworks auf Facebook, Instagram oder Pinterest und schicke mir Fotos von deinen angefertigten Werken oder anderen Projekten, die du nach meinen E-Books/Dateien angefertigt hast. Ich freue mich darauf sie zu teilen!

Oder teile die Projekte selbst auf deinen Social Media-Kanälen und nutze den Hashtag #creativitybymyneedleworks und zeige so der Community dein Werk 🙂

Das könnte dir vielleicht auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.