Romantischer Häkelschal mit Blümchen

Haekelschal_Gesamtansicht_myneedleworksWie du weißt, kann eine Frau nie genügend Accessoires haben. Deshalb war es an der Zeit, meine Wintergarderobe aufzurüsten und einen hübschen Schal zu häkeln. Auf der Suche nach einem passenden Muster, bin ich auf die Seite coatsgmbh.de gestoßen, wo es kostenlose Häkel-, Strick, Stick- und Nähanleitungen gibt – die wunderbare Anleitung für meinen Schal, die ich um eine kleine Häkelblume ergänzt habe, war ebenfalls dabei.

Wie immer habe ich die passende Wolle bei Wolle Rödel in Heidelberg gefunden – ein Schurwolle-Polyacryl-Gemisch in einem schönen Aubergine-Farbton. Du kannst die Wolle problemlos bei 30 C° waschen und danach wieder in Form ziehen. Für den Schal und die Häkelblume habe ich knapp vier Wollknäuel benötigt und eine Häkelnadel mit der Stärke 4 gewählt.

Häkelmuster

Das ausgewählte Häkelmuster ist sehr einfach und deswegen auch schnell zu häkeln. Es besteht aus Luftmaschen, festen Maschen und Stäbchen und ähnelt einem klassischen Muschelmuster. Für meinen Schal habe ich 50 Luftmaschen + 1 Wendemasche angeschlagen und ihn in einer Länge von ca. 1,90 m gearbeitet. Mit 50Luftmaschen wird der Schal ca. 20 cm breit  – also breit genug, um sich richtig einzukuscheln 🙂

Hier findest du die komplette Häkelanleitung von coatsgmbh.de. In der Anleitung werden vier verschiedene Häkelschals beschrieben. Der hier vorgestellte Schal ist der weinrote Schal mit der Nr. 1.

Haekelschal_Wickelansicht_myneedleworks Haekelschal_myneedleworks

Häkelblume

Haekelschal_Irische_Blume_myneedleworksUm den Schal ein klein wenig individueller zu gestalten, habe ich noch eine kleine Häkelblume ergänzt. Die Blume wird nach der Technik der irischen Häkelei gefertigt und ist schnell und einfach gemacht.

Die Anleitung für diese Häkelblume habe ich auf garnstudio.com gefunden. Auch hier findest du viele schöne Ideen und kostenlose Anleitungen rund ums Häkeln und Stricken.

 

Ich wünsche viel Spaß beim Häkeln!

Liebe Grüße

Gabi