Kuschelige Babydecke zum Selberstricken

myneedleworks_Babydecke_3Alle Babys lieben es warm und kuschelig. Was gibt es also schöneres für die Kleinen, als sich in eine flauschige selbstgestrickte Decke einzukuscheln. Ob als Geschenk für ein Neugeborenes oder für das eigene Kind, die Babydecke, die mit dieser Strickanleitung entsteht, ist für alle Babys genau das Richtige. Lade dir hier bei myneedleworks die Strickanleitung für eine schöne und kuschelige Babydecke kostenlos herunter.

 

Die kuschelige Babydecke dieser Strickanleitung ist 80 x 80 cm groß und aus Babywolle gearbeitet. Die Decke besteht aus einem Hauptteil (Muster 2), der von einem Rand (Muster 1 +3) umschlossen wird. Für eine schönere Optik, wird der Rand zum Schluss mit festen Maschen umhäkelt. Eingearbeitete Wollschnüre an den Seiten runden die Babydecke dekorativ ab.

 

Benötigtes Material:

4 Wollknäul je 50 g (hellbraun)
1 Wollknäul oder Wollreste (ca. 12 m) (weiß)

Wollempfehlung:
rico
baby classic dk (50% Polyacryl, 50% Polyamid, waschbar bei 30°)


Bitte beachte:
Je nachdem, wie fest du strickst, kann der Wollverbrauch variieren.

 

Zusätzlich benötigst du:

Rundstricknadeln der Länge 80 cm und der Stärke 4
Häkelnadel der Stärke 4
Schere

 

Tipp:

Alle Reihen der Babydecke beginnen und enden mit jeweils einer Randmasche. In dieser Strickanleitung wird die erste Masche immer rechts abgehoben und die letzte Masche links gestrickt. Stricke alle Randmaschen ganz locker, damit beim abschließenden Umhäkeln an beiden Seiten natürliche „Löcher“ entstehen. Diese werden zum Schluss zum Einfädeln der dekorativen Wollschüre verwendet.

 

In der Strickanleitung verwendete Abkürzungen:

M = Masche
R = Reihe
str = stricken
wdh = wiederholen
RM = Randmasche

 

 

Maschen anschlagen:

Schlage 148 M + 2 RM (insgesamt 150 M) an.

 

Muster 1 – Unteren Rand stricken :

 

  1. R: RM, * 2 M links, 2 M rechts * ab * fortlaufend wdh , RM
  2. R: RM, * 2 M links, 2 M rechts * ab * fortlaufend wdh , RM
  3. R: RM, * 2 M rechts, 2 M links* ab * fortlaufend wdh, RM
  4. R: RM, * 2 M rechts, 2 M links* ab * fortlaufend wdh, RM

Weitere 20 R in Muster 1 stricken.

Insgesamt werden für den unteren Rand 24 R in Muster 1 gestrickt.
Dies ergibt eine Höhe von ca. 8 cm

 

Bild1myneedleworks_Babydecke_ Nahaufnahme_2

 

 

Muster 2 – Hauptteil + seitlichen Rand stricken:

 

  1. R: RM, 18 M Muster 1, 2 M links, 108 M links, 2 M links, 18 M Muster 1, RM
  2. R: RM, 18 M Muster 1, 2 M links, 108 M rechts, 2 M links, 18 M Muster 1, RM
  3. R: RM, 18 M Muster 1, 2 M links, 108 M links, 2 M links, 18 M Muster 1, RM
  4. R: RM, 18 M Muster 1, 2 M links, 108 M rechts, 2 M links, 18 M Muster 1, RM

Muster 2 fortlaufend wdh.
Den Hauptteil + seitlichen Rand der Babydecke in einer Länge von ca. 64 cm arbeiten.

 

Bild2myneedleworks_Babydecke_ Nahaufnahme

 

 

Muster 3 – Oberen Rand stricken :

Der Hauptteil der Babydecke endet mit der 4. R von Muster 2.
Nun beginnst du mit dem oberen Rand.

  1. R: RM, * 2 M rechts, 2 M links* ab * fortlaufend wdh, RM
  2. R: RM, * 2 M rechts, 2 M links* ab * fortlaufend wdh, RM
  3. R: RM, * 2 M links, 2 M rechts * ab * fortlaufend wdh , RM
  4. R: RM, * 2 M links, 2 M rechts * ab * fortlaufend wdh , RM

Weitere 20 R in Muster 3 stricken.

Insgesamt werden 24 R in Muster 3 gestrickt.
Dies ergibt eine Höhe von ca. 8 cm

 

Bild3

 

 

 

 

 

Babydecke umhäkeln

Für eine schönere Optik wird die komplette Babydecke einmal rundum mit festen Maschen umhäkelt.

myneedleworks_Babydecke_feste Maschen haekeln

Da die Randmaschen der beiden seitlichen Ränder locker gestrickt sind, entstehen beim umhäkeln kleine „Löcher“. Diese Löcher werden genutzt, um die Wollschnüre einzufädeln.

myneedleworks_Babydecke_feste Maschen haekeln_2

Wollschnüre einfädeln

Schneide zweimal 6 Wollfäden in einer Länge von 1 m zu. Knote dann jeweils 6 Fäden zusammen und fädle das Fadenbündel in die Löcher ein. Mache am Anfang und am Ende des Fadenbündels jeweils einen Knoten hinein, damit dieser nicht aus der Decke gezogen werden kann. Die Fäden kannst du zum Schluss auch in einer Länge von 5 cm hängen lassen.

myneedleworks_Babydecke_Schnuerre einfaedeln

 

Deine selbstgestrickte Babydecke ist nun fertig!

 

myneedleworks_Babydecke_4myneedleworks_Babydecke_2

 

 

 

 

 

 

 

Hier kannst du dir die Strickanleitung für die kuschelige Babydecke kostenlos herunterladen:

 

Weitere Anleitungen und Freebies findest du hier.

Lust auf einen stylischen Loop-Schal?
Hier findest du die passende Strickanleitung von myneedleworks.

 

Interessante Informationen und weiterführende Links rund um die Themen Babysachen selber machen findest du hier.

 

Viel Spaß beim Stricken!
Liebe Grüße

Gabi