Kuscheliges für kalte Tage: Kostenlose Strickanleitung für Loopschal

Gestrickter Loopschal nach einer kostenlosen Anleitung von myneedleworks

Beim Stöbern im Wolle Rödel-Laden bin ich auf eine tolle Merinowolle (50% Schurwole, 50% Polyacryl) gestoßen. Vor allem der cognacfarbene Ton hat mir besonders gut gefallen. Nach kurzem Überlegen stand fest: ein kuschliger Loopschal für die anstehenden kalten Tage wäre jetzt genau das Richtige.


 

Benötigtes Material für einen Loopschal:

2 Wollknäul je 50 g (cognacfarben)

Wollempfehlung:
Merino Plus (50% Schurwolle, 50% Polyacryl, waschbar bei 30°)

Bitte beachte: Je nachdem, wie fest du strickst, kann der Wollverbrauch variieren.

 

 

Grundmuster stricken: Rautenmuster

Ein Rautenmuster, gestrickt aus rechten und linken Maschen, sorgt für einen tollen Effekt. Für meinen Loopschal habe ich 130 Maschen + 2 Randmaschen (insgesamt 132 Maschen) mit Stricknadeln der Stärke 4 angeschlagen und den Schal in einer Höhe von 35 cm gearbeitet. Du kannst den Loopschal natürlich auch breiter und höher stricken. Wichtig ist nur, dass deine Maschenanzahl (ohne Randmaschen) durch 10 teilbar ist.

Rautenmuster

Da ich dir dieses Strickmuster nicht vorenthalten will, hier die Strickanleitung:

  1. R: RM, *7 M rechts, 3 M links*, ab * fortlaufend wdh, RM
  2. R: RM, alle M links stricken; RM
  3. R: RM, *1 M links, 5 M rechts, 4 Maschen links*, ab * fortlaufend wdh, RM
  4. R: RM, alle M links stricken; RM
  5. R: RM, *2 M links, 3 M rechts, 3 M links, 1 M rechts, 1 M links*, ab * fortlaufend wdh, RM
  6. R: RM, alle M links stricken; RM
  7. R: RM, *3 M links, 1 M rechts, 3 M links, 3 M rechts*, ab * fortlaufend wdh, RM
  8. R: RM, alle M links stricken; RM
  9. R: RM, *1 M rechts, 5 M links, 4 M rechts*, ab * fortlaufend wdh, RM
  10. R: RM, alle M links stricken; RM
  11. R: RM, *2 M rechts, 3 M links, 5 M rechts*, ab * fortlaufend wdh, RM
  12. R: RM, alle M links stricken; RM
  13. R: Wie Reihe 9
  14. R: RM, alle M links stricken; RM
  15. R: Wie Reihe 7
  16. R: RM, alle M links stricken; RM
  17. R: Wie Reihe 5
  18. R: RM, alle M links stricken; RM
  19. R: Wie Reihe 3
  20. R: RM, alle M links stricken; RM

Reihe 1 bis 20 fortlaufend wdh.

 

Am Ende habe ich den Schal in den Randmaschen locker zusammengenäht und die Naht zusammengezogen. Das ergibt den gerafften Effekt.

Gestrickter Loopschal nach einer kostenlosen Strickanleitung von myneedleworks

 

Kostenlose Strickanleitung für einen Loopschal herunterladen

Kostenlose Strickanleitung von myneedleworksHier kannst du dir die Strickanleitung kostenlos herunterladen:

 

 

Gestrickter Loopschal nach einer kostenlosen Anleitung von myneedleworks

 

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachstricken.

Liebe Grüße
Gabi

 

Folge myneedleworks auf Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest oder bloglovin‘ und schicke mir Fotos von deinem Loopschal oder anderen Projekten, die du nach einer meiner Anleitungen angefertigt hast. Ich freue mich darauf sie zu teilen!!!