Neu hier?

Du bist zum erstem Mal auf myneedleworks?

Dann herzlich willkommen – ich freue mich sehr über deinen Besuch!

Damit du dich auf meinem Blog gut zurecht findest, gebe ich dir ein paar Tipps, wo du was finden kannst:

Alle meine Blogposts zu meinen Projekten stehen dir im Blog zur Verfügung. Eine Unterteilung der Beiträge in die Themen Nähen, Stricken, Häkeln und Sticken findest du auf der Startseite direkt unter dem Slider.

Meine DIY-Anleitungen findest du unter Anleitungen & Freebies. Ein Teil meiner Anleitungen ist kostenfrei – einfach das ebook direkt auf meinem Blog herunterladen und loslegen. Die kostenpflichtigen Anleitungen findest du bei makerist und in meinem Onlineshop bei CrazyPatterns.

Solltest du mit myneedleworks eine Kooperation eingehen wollen, so kannst du dich gerne unter Media & PR darüber informieren.

Alle Infos zu meiner Person, meiner Motivation und zu meinem Blog findest du auf der Startseite bei Über mich.

Basiswissen zum Thema Nähen erhältst du im Kleinen ABC des Nähens, zu finden im Slider auf der Startseite. Ebenfalls im Slider befindet sich dir Rubrik Kunterbunte DIY-Welt – darin erwarten dich unterschiedliche Beträge mit Tipps & Tricks, Buchrezensionen, Messebesuchen, Empfehlungen, Tests usw.

Bei der Aktion „Freitagshäkeln“ bieten Michi von CrochetPerfect und ich jeden ersten Freitag im Monat eine Häkelanleitung für ein Amigurumi an – diese kannst du dann drei Tage lang kostenfrei herunterladen. Danach ist die Häkelanleitung wie gewohnt in den Onlineshops von CrochetPerfect erhältlich. (dieses Angebot ist nicht aktuell, Stand Jan. 2017)

Folge mir bei Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest: So erhältst du Aktuelles von meinem Blog, Neues aus meinen Onlineshops und viele spannende Infos aus der Kreativwelt. Vorbeischauen lohnt sich 🙂

 

Du möchtest nach meinen ebooks angefertigte Stücke verkaufen?

Kein Problem!

Für alle Stücke, die du nach meinen kostenfreien ebooks anfertigst, sollen Urheber und Quelle bei der Veröffentlichung auf z.B. Social Media, im Shop oder im Blog, genannt werden:

Angefertigt nach einer Anleitung von myneedleworks by Gabriele Lebek (http://www.myneedleworks.de)

Für alle Stücke, die du nach meinen kostenpflichtigen Anleitungen anfertigst, kannst du gerne bis zu 10 Einzelstücke verkaufen. Wenn du mehr als die angegebene Anzahl verkaufen möchtest, erwirb bitte eine Lizenz für den gewerblichen Verkauf.

1. 25 Exemplare pro Jahr für 10 Euro
2. 45 Exemplare pro Jahr für 20 Euro
3. 65 Exemplare pro Jahr für 30 Euro


Mit dieser Lizenz kannst du 25/45/65 Exemplare innerhalb eines Jahres anfertigen und verkaufen. Die Anzahl der Exemplare bezieht sich auf jedes Produkt, das nach diesem Schnittmuster erstellt wurde, gilt also nicht pro Größe/Variante des Produktes sondern für jedes einzelne Produkt. Nach dem Kauf der Lizenz erhältst du von mir einen Lizenzvertrag, den du mit deinen Daten ausfüllst, unterschreibt und an mich, den Lizenzgeber (myneedleworks), zurückschickst. Dies ist sowohl per Post als auch per Email (eingescannt) möglich. Nachdem ich, der Lizenzgeber (myneedleworks), ebenfalls unterzeichnet hat, ist deine Lizenz gültig.

Diese Lizenz gilt für EIN Schnittmuster und nicht für Schnittmustersets. D.h. für jedes Schnittmuster, nach welchem du Produkte erstellst und verkaufen möchtest, ist eine separate Lizenz zu erwerben. Die Lizenz gilt jeweils für ein Jahr. Nach Ablauf des Jahres musst du eine weitere Lizenz erwerben, solltest du auch weiterhin Produkte nach diesem Schnittmuster anfertigen und verkaufen wollen.

Schreibe mir bei Interesse einfach eine E-Mail an kontakt[at]myneedleworks.de.

 

Du möchtest gerne über meinen Blog berichten?

Ich freue mich darüber! Einfach bei der Veröffentlichung Urheber und Quelle nennen:
myneedleworks by Gabriele Lebek (http://www.myneedleworks.de)

Solltest du Informationen oder Bildmaterial benötigen, gib mir einfach kurz über kontakt[at]myneedleworks.de Bescheid.

Und über einen Beleg (Link, Print, pdf etc.) zur Veröffentlichung freue mich mich natürlich sehr 🙂

 

Mit was für einer Nähmaschine arbeite ich?

Ich arbeite mit einer Pfaff creative performance – einer Näh-und Stickmaschine. Daneben benutze ich noch eine Overlock von Singer (Modell 14SH654).

 

Wo kaufe ich meine Do-it-yourself-Materialien?

Im Raum Heidelberg habe ich verschiedenen Anlaufstellen, um Stoffe, Wolle, Garne und Anderes zu kaufen.

Stoffe – Im Nähzentrum Heidelberg, TOKOKurzwaren, Stoff Ideen und bei Stoffe Lott in Heidelberg finde ich verschiedene Stoffe und Kurzwaren. Stoffe Online bestellen kann man gut bei Buttinette oder in diversen DaWanda-Shops.

Wolle und Garne – Meine Materialien zum Stricken und Häkeln finde ich im Geschäft Wolle Rödel in Heidelberg.

Bastelzubehör – Sämtliches Zubehör zum Basteln findet man im idee-der creativmarkt in Heidelberg und im Bastelgeschäft Deine Idee in Mannheim.