Die NADELWELT 2015: Ein Mekka für alle DIY-Fans

myneedleworks_Nadelwelt_2015_9Bunt, vielseitig und sehr kreativ – so präsentierte sich vom 15. bis zum 17. Mai die NADELWELT 2015 in Karlsruhe. Über 180 Aussteller zeigten auf der internationalen Veranstaltung für Handarbeiten ihr vielseitiges Portfolio und machten damit definitiv Lust auf mehr 🙂

 

 

Jeder, der sich fürs Nähen, Stricken, Häkeln, Sticken und anderen DIY-Aktivitäten wie Schmuckdesign, Spinnen oder Filzen begeistert, sollte die NADELWELT unbedingt besuchen. Denn wer mal wieder einen kreativen Anstubser benötigt bekommt hier gleich Tausend neue Ideen – und das passende Zubehör gleich mit dazu. Bei Fragen stehen einem die Experten an den jeweiligen Ständen gerne zur Verfügung oder man tauscht sich einfach mit Gleichgesinnten Besuchern in der Café-Ecke aus.

myneedleworks_Nadelwelt_2015_6

Schon am Eingang kann man erahnen, wie viele tolle Stände auf Einen warten.

myneedleworks_Nadelwelt_2015_5

Namhafte Nähmaschinenhersteller zeigten ihre Neuheiten in Aktion

myneedleworks_Nadelwelt_2015_4

Ob Knöpfe, Stoffe oder Webbänder – hier war alles zu finden

myneedleworks_Nadelwelt_2015_3

Am letzten Messetag hielt sich der Andrang glücklicherweise in Grenzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwerpunkt Patchwork und Quilt

Sehr beeindruckend: Quilt von Shizuko Kuroha

Sehr beeindruckend: Quilt von Shizuko Kuroha

Auch in diesem Jahr lag der Fokus der Messe klar auf den Themen Patchwork und Quilt. So konnten Besucher an zahlreichen Ständen nicht nur spezielles Zubehör wie Schablonen, Lineale oder Patchwork-Stoffe kaufen, sondern auch in den Ausstellungsbereichen faszinierende Quilts bewundern.

Ein wirklich besonderes Highlight waren die Arbeiten der japanischen Quiltmeisterin Shizuko Kuroha, die ihre Kunstfertigkeit in Workshops an die Besucher weitergegeben hat. Ich selbst habe an solch einem Workshop leider nicht teilgenommen.

 

 

myneedleworks_Nadelwelt_2015_Kuroha_2

Absolute Präzisionsarbeit: Quilt von Shizuko Kuroha

myneedleworks_Nadelwelt_2015_8

Farbenfroh: Ein Quilt mit Farbtöpfen

 

 

 

 

 

 

 

Wer in diesem Jahr nicht zur Messe kommen konnte, der hat die Möglichkeit auf der Webseite der NADELWELT einen virtuellen Rundgang durch die große Messehalle zu machen. Da ich nicht von allen tollen Ständen ein Foto gemacht habe, nutze ich diesen virtuellen Rundgang, um dir meine Lieblingsstände zu zeigen:

 

Nähzentrum Heidelberg (Stand B1.1)

Da ich selbst aus Heidelberg komme, liegt mir das Nähzentrum Heidelberg natürlich besonders am Herzen. Neben tollen Workshops direkt am Stand, fanden Nähbegeisterte hier alles, was man zum Nähen braucht. Wer auch außerhalb der NADELWELT beim Nähzentrum Heidelberg shoppen möchte, der kann rund um die Uhr im neuen Onlineshop stöbern.

myneedleworks_Nadelwelt_2015_1 myneedleworks_Nadelwelt_2015_2

 

 

 

 

 

 

Die Schachtelidee (Stand C1.3)

An diesem Stand konnten Besucher verschiedene Pappzuschnitte, wie zum Beispiel Ordner, Schachteln oder Klemmbretter, kaufen und diese dann mit Hilfe von Buchbinderleim mit Stoff überziehen. Das Ergebnis sieht wirklich super schön aus und ist ideal als Geschenk für Familie und Freunde geeignet. Auch diese Produkte können bequem im Onlineshop gekauft werden.

 

Der Perlenstand (Stand G9.2)

Perlen ohne Ende fand der Besucher an diesem Stand. Wer also gerne Perlenschmuck oder andere Accessoires aus Perlen selber herstellt, der sollte „den Perlenstand“ unbedingt besuchen. Was mir hier besonders gut gefallen hat, waren die Anleitungen für die Perlenarmbänder. Einige davon waren auch ausgestellt und sahen nicht nur optisch gut aus, sondern waren auch qualitativ hochwertig verarbeitet. Diese Arbeiten haben sich meiner Meinung nach stark vom herkömmlichen Perlenschmuck, den man selber machen kann, unterschieden. Wer also daruf mal Lust hat, der findet im Onlineshop das passende Zubehör.

 

Fingerhut (Stand C2.3)

Wie auch schon im letzten Jahr war der Stand Fingerhut von Christiane Dahlbeck einer meiner Liebsten. Wunderschöne Kreuzstichmotive, Accessoires und Dekoideen treffen an diesem Stand aufeinander. Die schöne Webseite und den Onlineshop findest du hier.

 

Save the date

Unbedingt jetzt schon vormerken: Die nächste NADELWELT findet vom 10. bis zum 12. Juni 2016 in Karlsruhe statt.

 

Impressionen NADELWELT 2014